Kosten

Die Preisgestaltung mit Hintergrundwissen

Geheimratsecken Haartransplantation

Kosten einer Haartransplantation

Der Berechnungsfaktor für die Preisgestaltung einer Haartransplantation setzt sich aus der Entnahmezeit und der Slit-Größe zusammen. Allerdings müssen diese beiden Komponenten realistisch im Zusammenhang stehen.

Was sind Slits?

Dabei handelt es sich um die neu gesetzten Öffnungen bzw. Schlitze, in die die zuvor entnommenen Grafts eingesetzt werden. Daraus wachsen später die neuen transplantierten Haare.

Folgende Regeln gelten immer:

  • Je feiner die Schlitze, auch Micro-Slits genannt, in der Kopfhaut geöffnet werden, desto länger dauert die Prozedur.

Für die Bereiche Haarlinie bzw. Haaransatz und Schläfen ist es unverzichtbar, die Schlitze besonders fein zu öffnen, denn nur durch sehr präzise Micro-Slits und die gewonnenen sehr feinen Haare, bzw. Grafts, können natürliche Ergebnisse erzielt werden. Für unsere Behandlungen wenden wir die Lateral-Slit-Technik an.

  • Nicht alle Haare sind gleich, denn an den unterschiedlichen Körperregionen unterscheiden sie sich in Struktur, Volumen, Stärke und Beschaffenheit.

Das Entnahmegebiet, auch Donor genannt, und die zu transplantierende Fläche sind also unterschiedliche Zonen. Natürliche Resultate lassen sich nur unter Berücksichtigung von benachbarten Zonen der Entnahmegebiete und der zu transplantierenden Fläche erzielen.

Das bedeutet, dass wir beispielsweise die entnommenen Grafts (die ein oder ggf. mehrere Haar-Follikel in sich tragen, z.B. 1er, 2er, 3er, 4er Grafts, etc.) aus dem Donor (Haarkranz, Hinterkopf-Mitte) niemals an der Haarlinie, den Schläfen oder den Augenbrauen transplantieren, sondern ausschließlich „ortsnah“. In diesem Fall werden die Grafts z.B. an der Tonsur oder hinter der Haarlinie transplantiert – jeweils an den passenden Gebieten, aufgrund der jeweiligen Haar-Eigenschaften.

Somit lässt sich eine natürliche Transplantation in den Bereichen, Haarlinie, Schläfen oder Augenbrauen nur mit sehr feinen Follikeln rekonstruieren.

Die beiden Bilder zeigen einen Kunden vor und nach dem Eingriff bei rehaar®.

Ergebniss nach Haartransplantation

Wie entsteht die Dichteillusion?

Zwei Beispiele im Vergleich: die Transplantation, bei gleicher Dichte pro cm² und gleicher Haarqualität, jedoch mit einer unterschiedlichen Graftanzahl:

Fallbeispiel:

3000 Grafts, mit einem unnatürlichen Wuchs-/Fallwinkel und einem Durchschnittsfollikel von 1,3 Haaren pro Graft, ergeben 3900 Haare = geringe Dichteillusion

Erklärung:

Im ersten Beispiel entsteht durch die geringe Gesamtanzahl der Haare, ein undichtes Ergebnis. Darüber hinaus führt der falsche Wuchs-/Fallwinkel der transplantierten Haare zu einer hohen Konzentration des Lichts auf der Kopfhaut, sodass eine Dichteillusion verhindert wird (Reflexionsgesetz).

Fallbeispiel:

1500 Grafts mit einem natürlichen Wuchs-/Fallwinkel und einem Durchschnittsfollikel von 2,3 Haaren pro Graft, ergeben 3450 Haare = höhere Dichteillusion

Erklärung:

Im zweiten Beispiel wird trotz einer geringeren Gesamtanzahl von Haaren, ein natürliches und dichteres Ergebnis erzielt. Aufgrund der natürlich aufeinander fallenden Haare kann das Licht weniger bis auf die Kopfhaut einfallen. Dadurch wird die Reflexionsfläche der Kopfhaut verringert, sodass eine bessere Dichteillusion erzielt wird.

Für ein natürliches Ergebnis sind die folgenden Aspekte gleichermaßen relevant:

  • Transplantation des optimalen Grafts (Stärke, Beschaffenheit, Positionierung und Anzahl der Haare pro Graft)
  • Der Natürliche Wuchs-/Fallwinkel
  • Die Größe der gesetzten Micro-Slits (Korkeneffekt)
  • Nachhaltiges Donormanagement (Schonung des Entnahmegebiets für weitere Behandlungen)

Der Arbeitsaufwand bestimmt die Kosten

Für die Berechnung der Kosten haben wir uns, aus den oben genannten Gründen, bewusst nicht nach der Anzahl der Grafts, sondern nach dem gesamten Arbeitsaufwand entschieden.

  • Eine komplexe Repairbehandlung, bei gleicher Anzahl der Grafts, hat immer einen anderen zeitlichen Aufwand, wie ein Eingriff bei einer Patientin oder einem Patienten, der zum ersten Mal behandelt wird.
  • Eine Rekonstruktion der Tonsur ist immer aufwendiger als eine Rekonstruktion der Geheimratsecken.

Aufgrund der hohen Komplexität und des größeren zeitlichen Aufwands unserer Methode nach rehaar®, nehmen die Behandlungen mehrere Tage in Anspruch.

Aus den zuvor genannten Gründen lassen sich die Gesamtkosten nur individuell bei einer Beratung und Anamnese vor Ort(nicht via E-Mail oder am Telefon) besprechen und festlegen.

Die Beratung/Anamnese Kosten belaufen sich pauschal auf 100,00 EUR, inkl. MwSt. Das Gespräch dauert in der Regel eine Stunde.

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns, damit wir einen Termin für eine gewünschte Beratung ansetzen können.

Vorher und Nachher Bild Tonsur Behandlung

FAQ

Ist Deine Frage nicht dabei? Bitte kontaktiere uns. Wir helfen Dir gerne weiter.

Die Reservierung eines Termins zur Haar-Rekonstruktion ist ausschließlich mit einer Anzahlung in Höhe von 30 % der Behandlungskosten möglich.

 

 

  • Eine Haartransplantation ist keine Leistung der Krankenkasse
  • Die Behandlung ist mehrwertsteuerpflichtig (stand 2021, 19 %).

 

 

Bei einem Rücktritt eines verbindlichen Behandlungstermins werden folgende Stornierungsgebühren berechnet:

  • bis zu 61 Tage vor der Behandlung: 30% der Behandlungskosten
  • vom 60. bis 31. Tag vor der Behandlung: 50% der Behandlungskosten
  • ab den 30. Tag vor der Behandlung: 75% der Behandlungskosten
  • am Tag der Behandlung oder bei nicht Erscheinen, werden 100 % der Behandlungskosten zurückbehalten
Patienten im Warteraum bei rehaar
REHAAR®

Informieren Sie sich beim langjährigen Experten für Haar-Rekonstruktion

Mehr erfahren
Wir sind für Sie da

Jetzt anfragen.

Sie haben Interesse an einer Haar-Rekonstruktion? Melden Sie sich über das Kontaktformular und wir finden einen gemeinsamen Weg.

Bitte laden Sie ein paar Bilder hoch (Frontal, Seitlich und Vogelperspektive).
Akzeptierte Dateitypen: jpg, gif, png, pdf, Max. Dateigröße: 150 MB.
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.